Nie wieder Krieg- nie wieder Faschismus- Abrüstung jetzt !

Brot & Rosen

Bis zu 40 Menschen versammelten sich am 31.08.19 ab 14 Uhr am Lübecker Koberg, um dem Einmarsch der imperialistischen Wehrmacht in Polen zu gedenken- ein Überfall auf das Nachbarland, um Europa neu aufzuteilen und unter deutsche Herrschaft zu bringen. Da passte das Solidaritätslied, das gleich zu Beginn mit einigen Besuchern aus dem Solizentrum zusammen mit dem Gewerkschaftschor Brot & Rosen angestimmt wurde. Später reichte “Food not Bombs” aus dem Solizentrum eine leckere vegane Suppe und einige Reden von DFG/VK, VVN/BdA und DGB verdeutlichten die aktuelle Kriegsgefahr durch ein neues Wettrüsten zwischen den Supermächten.