+++ Kein ruhiges Hinterland +++

Gemeinsame Zuganreise zur Demo “Segeberg bleibt bunt” am 9.11 Aufgrund der in letzter Zeit stark zunehmenden Umtriebe des neonazistischen und gewaltbereiten “Aryan Circle” in Bad Segeberg und Umgebung veranstalten Aktivisten*innen aus der Region am 9.11 um 13.00 Uhr an der Volksbank Bad Segeberg eine Demonstration, um ein deutliches Zeichen gegen das Erstarken dieser rechten Strukturen zu setzten. Aus Lübeck werden wir gemeinsam mit Zug anreisen und laden alle, die keinen Bock auf Nazis haben, dazu ein mit uns gemeinsam an- und abzureisen. Treffpunkt ist 11.45 Uhr am Hbf Lübeck. Auch die Omas gegen Rechts Lübeck werden dabei sein sowie Omas aus Kiel und Hamburg.