Kategorie: Allgemein

Geflüchtete in Libyen kämpfen für Aufnahme in sicheren Ländern

Vortrag und Diskussion über die Situation von Geflüchteten in Libyen 13 Februar um 19 Uhr Evangelisch-Reformierte Kirche, Königstr. 18, 23552 Lübeck Vor mehr als zwei Jahren, am 1. Oktober 2021, begann ein großes Protestcamp in Tripolis vor dem UNHCR-Gebäude. In diesem Kampf entstand die selbstorganisierte Bewegung der Geflüchteten in Libyen

Weiterlesen

Schengen, Frontex, Ruanda?

Infoveranstaltung zur europäischen Grenzpolitik und ihren Folgen Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, Königstrasse 42, 23552 Lübeck 28. Februar 2024 um 19 Uhr Auch in den gegenwärtigen Diskussionen um restriktivere Migrationspolitiken nimmt die (europäische) Grenze eine mächtige Rolle in den Fantasien einer umfassenden Steuerung von Migration ein. Verschärfte Grenzkontrollen oder sogar physische

Weiterlesen

Flucht und Trauma

Vortrag und Diskussion zu Auswirkungen von Flucht und Trauma Evangelisch-Reformierte Kirche, Königstr. 18, 23552 Lübeck 12. März 2024 um 19 Uhr Traumatische Erlebnisse und Migration sind Belastungen und Herausforderungen im Leben von vielen Menschen mit Fluchterfahrung. In Deutschland angekommen leiden sie oft zusätzlich hier unter schwierigen Lebensbedingungen. Insbesondere durch das

Weiterlesen

Deutschland macht dicht: Rechtslage, Abschiebungspraxis und Alternativen

Vortrag und Diskussion zur aktuellen flüchtlings- und einwanderungspolitischen Entwicklung. Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, Königstrasse 42, 23552 Lübeck 27.3.24 um 19 Uhr Der gesellschaftliche Trend nach rechts fordert die Parteien der bürgerlichen Mitte heraus. Belastungsgrenzen werden behauptet. Neue Rechtslagen übernehmen im vorauseilenden Gehorsam Forderungen der extremen Rechten. Die Rückführungsoffensive macht falsche

Weiterlesen

Hinter Mauern – Geschlossene Grenzen als Gefahr für die offene Gesellschaft

Buchpräsentation und Gespräch über die Wirkung von Mauern und Abwehr von Migration auf die Zivilgesellschaft Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstraße 21, 23552 Lübeck 25. April 2024 um 19 Uhr »Wir müssen diese Bilder aushalten«, sagte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer im November 2021 angesichts frierender Geflüchteter an der Grenze zwischen Polen und Belarus.

Weiterlesen

Aufruf Demo („Die offene Gesellschaft verteidigen – demRechtsruck entgegentreten“), Samstag , 27.01.2024, 13Uhr, Lindenplatz

(Stand 19.01.24)Es ist an der Zeit sich zu entscheiden:Für eine Verteidigung der offenen Gesellschaft, die Menschlichkeit, Toleranz sowieehrliches, rücksichtsvolles und sicheres Miteinander leben möchte und real verkörpert.Oder für ein Abgleiten in noch mehr soziale Ausgrenzung, Abschottung undDiskriminierung – in eine Gesellschaft, die geprägt ist von Rechtspopulismus, vonantidemokratischen und faschistischen Tendenzen.Was

Weiterlesen

25. Januar 2024 um 19 Uhr

Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstraße 21, 23552 Lübeck Hart an der Grenze Infoveranstaltung über das Gemeinsame Europäische Asylsystem (GEAS) Seit 2012 versucht die EU ihr Gemeinsames Europäisches Asylsystem (GEAS) zu reformieren. Weiter als bisher kam sie dabei noch nie. Zu groß waren die Differenzen: Die Staaten an den südlichen Außengrenzen wollen Umverteilung, jene

Weiterlesen

Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstraße 21, 23552 Lübeck Rechtsbruch und Gewalt an den EU-Außengrenzen Infoveranstaltung zur Situation an den EU-Außengrenzen Der öffentliche Diskurs über Migration und Flucht wird weitgehend von rechtspopulistischen Bedrohungsszenarien und Überforderungsmeldungen bestimmt. Damit werden mal wieder massive Verschlechterungen für Schutzsuchende gerechtfertigt und durchgesetzt. Dabei gehören auch aktuell schon Verletzungen

Weiterlesen